Logo des Deutschen Architektur Verlages
Gereon Holtschneider
© Gereon Holtschneider
Buch
EBook
App

Bitscher Platz

Nach der Verlegung des ehemaligen Busbahnhofs konnte der Bitscher Platz in der südlichen Lebacher Innenstadt für neue Nutzungsmöglichkeiten erschlossen und umgestaltet werden. Die heterogene städtebauliche Umgebung wird jetzt mittels einer durchgehenden Rahmung aus Gleditschien gefiltert und eine konsistente Platzidentität geschaffen. Der Aufteilung aller programmatischen Komponenten wie Baumpflanzungen, Parkplätzen sowie Sitz- und Spielelementen liegt das für PKWStellplätze gebräuchliche Raster zugrunde, aus welchem sich ein Mosaik aus Modulen ergibt, die sich durch Nutzung und Farbe voneinander absetzen. Das Grundmaterial des Platzbelags bilden farbige Betonplatten, von denen jeweils drei ein Modul bilden. Auch die Baumscheiben variieren farblich durch die Verwendung unterschiedlicher Gesteinsarten als Deckmaterial. Ein weiteres Modul aus Naturstein wird von einer seichten Wasserdecke überspannt und unterstützt die ruhige Atmosphäre unter dem durchgängigen Laubdach.
 © Club L94
© Club L94
Standort
Lebach
Deutschland

Club L94

Club L 94 Landschaftsarchitekten GmbH
Zechenstrasse 11
51103 Köln
Deutschland

Weitere Projekte